Persönliches

Ulf Neumann


Kinder- und Jugendarbeit 

ehrenamtlich:

1978 bis 2000 bei der DLRG-Jugend und im  Erwachsenenverband der DLRG, 

 

professionell:

von 1982 bis 2008 in unterschiedlichen Institutionen und Ämtern (z.B. in der offenen Jugendarbeit, später im Jugendamt)

von 1991 bis 2008 leitender Mitarbeiter im Kreisjugendamt, bzw. Fachbereich Jugend und Soziales des Landkreises Gifhorn. 

Durchführung mehrerer Modellprojekte (z.B. Politische Partizipation/Jugendparlament, Mobile Jugendarbeit, sportliche Jugendarbeit) mit z.T. wissenschaftlicher Begleitung durch die TU Braunschweig und die "Ostfalia" Hochschule Wolfenbüttel. 
 

Lehrtätigkeit an der Ev. Fachhochschule Hannover (2002 - 2003)

 

Initiator der "Gifhorner Anti-Gewalt-Akademie" (seit 2005)

Zur "Akademie"

 

Programmbereichsleiter für den Bereich "Gesellschaft" in der Kreisvolkshochschule Gifhorn (seit 2008)

Zur "KVHS"

Zur Seite "Bildungsurlaube"

Zur Website "Politische Bildung"

 

Mitgliedschaften:

Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), OG Samtgemeinde Meinersen e.V.

SV Meinersen - Ahnsen - Päse e.V. - Sparte Judo

Verein der Freunde und Förderer des Erich-Weniger-Hauses Steinhorst e. V. (Gifhorn)

Verein Künstlerhaus e. V. (Meinersen)

Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD), Ortsverein Meinersen

Mitglied der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft Verdi

Bürgerbus Samtgemeinde Meinersen e. V. (Gründungsmitglied)

Flüchtlingshilfeverein Samtgemeinde Meinersen e. V. (Gründungsmitglied)